Familienkasse

Wir weisen darauf hin, dass die Familienkasse des Kommunalen Versorgungsverbandes Mecklenburg-Vorpommern (VM-V) ausschließlich für die Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des VM-V zuständig ist.

Grundsätzlich besteht für alle Kinder ab der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres Anspruch auf Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch darüber hinaus Kindergeld festgesetzt werden.

Sofern Sie Fragen zur Antragstellung bzw. zu Ihrem konkreten Einzelfall haben, wenden Sie sich am besten an Ihre zuständige Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter in unserer Bezügekasse. Sofern Sie Fragen zur Antragstellung bzw. zu Ihrem konkreten Einzelfall haben, wenden Sie sich am besten an Ihre zuständige Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter in der Bezügekasse VAK.

Die aktuellen Merkblätter zum Kindergeld finden Sie => hier

Die erforderlichen Formulare für die Beantragung auf Kindergeld finden Sie nachfolgend (bitte auf die Bezeichnung des jeweiligen Formulars klicken): 

Antrag auf Kindergeld

Anlage Kind zum Antrag auf Kindergeld
(Bitte für jedes Kind eine Anlage beifügen.)


Datenschutzhinweis: Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) durch die Familienkasse finden Sie => hier.